Grabfeld für Früh- und Totgeburten

In unmittelbarer Nähe der Kinder-Reihengräber befindet sich ein Grabfeld, in dem alle Früh- und Totgeburten aus dem Westküstenklinikum Heide bestattet werden. Die Beisetzungen finden jeweils um 9 Uhr am zweiten Mittwoch der Monate Februar, April, Juni, August, Oktober und Dezember statt.

Bei jeder Beisetzung begleitet eine Pastorin die Angehörigen.

Kommentarfunktion ist deaktiviert.